Free Agent
Foul
30. April 2017
Free Safety
30. April 2017

Free Agent

Ein Spieler, der mindestens vier Jahre in der NFL gespielt hat, gilt als Free Agent Player. Als solcher ist er bei einem Clubwechsel keinerlei Einschränkungen unterworfen. Er (bzw. sein Agent) hat es in der Hand, den optimalen Vertrag für sich auszuhandeln. Ein Spieler, der erst drei Jahre in der NFL unter Vertrag war gilt als »Restricted Free Agent«. Wenn er zu einem anderen Club wechseln will, muss das neue Team dem alten einen Ausgleich »zahlen« – und zwar durch die Abtretung einer Draft-Wahlrunde.

« Back to Glossary Index