Pass Interference
Option
30. April 2017
Pig Skin
30. April 2017

Pass Interference

Ein Passfänger darf nicht durch Körperkontakt daran gehindert werden, den Ball zu fangen. Hat er ihn gefangen, ist der Körperkontakt nicht nur erlaubt, sondern auch gefordert. Bis der Ball aber in den Händen des vorgesehenen Adressaten ist, darf dieser nicht durch Wegstoßen oder Festhalten behindert werden. Siehe auch »Offensive Pass Interference«.

« Back to Glossary Index