+++ Am Sonntag, 02.09.18 um 15 Uhr ist Kick Off! Iron Swans vs. Oldenburg Knights Youngsters +++
Black Swans gegen Göttingen Generals ohne Chance
Black Swans gegen Göttingen Generals ohne Chance
13. Oktober 2014
Offenes Training für Jedermann!
Offenes Training für Jedermann!
11. Januar 2015

Hamburg Swans im Winterglück

Hamburg Swans im Winterglück
Während sich hinter den meisten Adventskalendertürchen ein Stück Schokolade verbirgt, wartet am 01. Dezember etwas ganz besonderes hinter dem Türchen der Hamburg Swans. Die Footballer der TSG Bergedorf können dann nämlich mit ihrem Training auf dem neuen Football-Kunstrasenplatz am Ladenbeker Weg 15 beginnen.

Drei Jahre sind vergangen, seitdem das erste Mal an diesem Projekt gearbeitet wurde. Unzählige Stunden der Planung liegen hinter allen Beteiligten. „Es ist unglaublich das Ergebnis dieser Arbeit endlich zu sehen.“ sagt Oliver Teschner, Projektleiter für die Football-Abteilung. „Die TSG Bergedorf hat hier Großartiges geleistet und uns durch ihren Einsatz bei der Realisierung gezeigt, wie viel Vertrauen sie in unsere Abteilung und den Football in Hamburg Bergedorf hat.“

„Bis zur Fertigstellung des neuen Platzes mussten viele Projekte der Hamburg Swans lange hinten anstehen. Aber es hat sich gelohnt! Das Ergebnis ist eine in Hamburgs Osten einzigartige Trainings- und Spielstätte für den American Football.“ ergänzt der Abteilungsleiter der Hamburg Swans, Olaf Griem.

Die Hamburg Swans werden sich in Eigenregie um die Pflege der Anlage kümmern. Der Platz ist sicherlich nur der erste Schritt, denn der Ausbau der Anlage und der Umkleidekabinen wird in den kommenden Jahren ebenfalls vorangetrieben werden. Nun gilt aber zunächst wieder das Augenmerk auf den  Ausbau der Teams und insbesondere dem Wiederaufbau der Iron Swans, dem Jugend-Tackle Team der Hamburg Swans, zu richten. Die Iron Swans werden auch die Ersten sein die auf dem neuen Platz mit ihrem Training beginnen. Am Montag um 18:30 Uhr geht es am Ladenbeker Weg 15 los. Am Dienstag beginnt dann auch das Herren Team um 19:00 Uhr mit dem Training auf der neuen Anlage. Wer Lust und Interesse hat ist jederzeit willkommen zuzuschauen oder am besten gleich mitzumachen.

Eine offizielle Einweihungsfeier ist bereits in Planung.