+++ Am Sonntag, 02.09.18 um 15 Uhr ist Kick Off! Iron Swans vs. Oldenburg Knights Youngsters +++
höchster Sieg
16. Juni 2013
Höchster Sieg seit Jahren für die Black Swans

Höchster Sieg seit Jahren für die Black Swans

Die Footballer der TSG Bergedorf gewannen am Sonntag, den 16.06.2013 ihr Heimspiel gegen die Hamburg Ravens mit 42:14 ( 7:0 / 7:7 / 14:0 / 14:7). Dies ist seit 2010 die höchste Punkteausbeute für die Swans. Aber zum Anfang, ursprünglich sollte das Spiel auf der Marienburg in Wentorf (bei Hamburg) stattfinden, doch Trainer und Spieler fanden einen teilweise durch eine Polizeiabsperrung gesperrten Platz vor. Erst bei einem Blick in die Bäume fiel auf, dass am Spielfeldrand ein Baum gesplittert und teilweise auf die Straße gestürzt war. Da der Baum nun starke schräglage in Richtung Feld aufwies, war an einen Spielbetrieb […]
7. September 2017
Irons @ Seals 03.09.17

Deutlicher Sieg für die Hamburg Iron Swans

Nach der einen langen Sommerpause hieß es am 03.09.2017 endlich wieder Gameday für die A-Jugen der Hamburg Swans. Zum Interconference Game reisten die Bergedorfer zu den bisher sieglosen Lübeck Seals. Die Bergedorfer Footballer konnten mit einem 57:00 Sieg auf allen Ebenen überzeugen. Im ersten Viertel erhielten die Swans zunächst den Ball. Im starting Line-Up der Iron Swans fanden sich auch vier der zu HamJam nominierten Spieler. Center Wolf Hulke, Quarterback Niklas Kahrau, Running Back Odin Kaeding und Receiver Jannik Prehm. Odin Kaeding (#21) zeigte auch gleich, wieso er nominiert wurde, hinter einer starken Offense Line lief er weit in die […]
25. September 2017
Swans_vs_Heat_23_09_17-903

Black Swans beenden Regular Season mit einem 61:00 Heimsieg

Am Samstag, 23.09.2017 trafen die Hamburg Black Swans auf die Hamburg Heat. Dieses Spiel sollte das letzte Heimspiel der Regular Season für die Swans sein. Mit einem 61:00 Erfolg konnten die Bergedorfer auf jeder Ebene überzeugen. Leider musste das Spiel im dritten Viertel abgebrochen werden, da ein Spieler der Hamburg Heat einen epileptischen Anfall hatte. Vor Kick-Off waren die Rollen beider Teams klar verteilt, die Hamburg Swans standen als Tabellenzweiter in den Playoffs und die Hamburg Heat befanden sich ohne Sieg auf dem letzten Platz der Oberliga Nord HH/SH. Die Verletzungsprobleme der letzten Woche und die schon feststehende Playoff-Teilnahme ermöglichte […]