Hamburg Swans auf YouTube

#FearTheSwan

BLACK SWANS

Egal, ob Du bereits ein erfahrener Footballspieler bist oder den tollen Sport „American Football“ erst kennenlernen willst – wir werden für Dich einen Platz in unserem Team finden. Wer den „Teamspirit“ sucht, ist bei uns genau richtig.

Zu den Black Swans

IRON SWANS

Egal ob „groß oder klein“, „langsam oder schnell“, „schwer oder leicht“ - für jeden gibt es eine Position auf dem Feld. Verstärke unser Jugend Tackle Team.


Zu den Iron Swans

YOUNG SWANS

Die Hamburg Young Swans sollen als Übergang zwischen den Junior Swans und Iron Swans fungieren. Hier sollen die SpielerInnen erste Erfahrungen im Tackle-Football sammeln und auf die Anforderungen des nächst höheren Levels vorbereitet werden.

Zu den Young Swans

JUNIOR SWANS

Wir sind die jüngsten Swans. Was eigentlich nicht wirklich stimmt, denn die Junior Swans waren 1999 das erste Team der mittlerweile großen Swansfamilie. Somit sind wir die Ältesten. Wir spielen Flag-Football, die kontaktarme Variante des American Football.

Zu den Junior Swans

SENIOR SWANS

Seit dem Sommer 2017 läuft der Wiederaufbau eines traditionsreichen Flag Football Teams der Hamburg Swans. Die Hamburg Senior Swans trainieren ab sofort Freitags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr auf dem Homefield der Hamburg Swans.

Zu den Senior Swans

UNSER ONLINESHOP

Du willst das beste Football-Team Hamburgs unterstützen? Dir gefällt unser Style? Dann schaue in unserem Onlineshop vorbei und rüste Dich aus. Hier findest Du Shirts, Hoodies, Capies für Damen, Herren und Kids zum fairen Preis.

Zum Onlineshop
 
"Football is like Live - It requires Perseverance, Self-Denial, Hard Work, Sacrifice, Dedication and Respect for Authority."

Vince Lombardi

 

Die aktuellsten News der Hamburg Swans

21. Juni 2020

Maurice Heims auf dem Weg in die PAC-12

Am Freitag hatte Maurice Heims Geburtstag und diesen Geburtstag wird er so schnell nicht vergessen. Denn es war der perfekte Zeitpunkt, um sein Commitment für die University of Washington zu veröffentlichen. Maurice Heims begann seine Football Karriere bei der U19 der Hamburg Swans. Nach einer erfolgreichen Saison 2019 im Dress der Iron Swans ging Maurice in die USA und spielte von nun an für die Santa Margarita High School in Kalifornien. Im Sommer 2018 schloss sich Maurice PPI Recruits an. Eine Organisation, die internationale Footballspieler dabei unterstützt Stipendien für College Football Teams zu erhalten. Mit PPI Recruits besuchte Maurice mehrere […]
12. Mai 2020

Neustart des Trainingsbetriebs

Frohe Nachrichten zum Wochenstart. Die Hamburg Swans haben die Erlaubnis erhalten den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen. Das Training findet natürlich in reduzierter Form und ohne Kontakt (Kollision) statt. Wer noch nicht Teil der Swans Family ist, aber schon immer mal mittrainieren wollte, sollte uns einmal hier oder per Mail (presse@hamburg-swans.de) kontaktieren. Bleibt gesund und haltet Abstand! #hamburgswans #FearTheSwan Foto: Holger Beck
3. April 2020

Unterbrechung aller Teamaktivitäten bis zum 30.04. verlängert

Nach aktuellem Stand der Dinge werden bis zum 30.04.2020 keine Teamaktivitäten durchgeführt. Es bleibt abzuwarten, ob sich die aktuelle Frist verlängern wird oder nicht. Bleibt gesund!

Die Hamburg Swans, das American-Football Team aus Hamburg-Bergedorf

Den Anfang nahm alles im Jahre 1999, als die Hamburg Blue Devils zu einem Mitmach-Training für Kinder und Jugendliche auf die Sportanlage Henriette-Herz-Ring eingeladen wurden. Inszeniert wurde das ganze vom damaligen Pressesprecher des Sportverein Nettelnburg-Allermöhe Götz Krause. Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei den Kids, wurde der Gedanke konkretisiert ein Flag-Football-Team beim SVNA ins Leben zu rufen. In der Vereinszeitung wurde nach Freiwilligen gesucht, die Interesse hatten, an dem Aufbau des Teams / einer Abt. mitzuwirken. Und so fanden sich die ersten Helfer beim SVNA um Götz Krause. Nachdem auch ein Trainer gefunden wurde, Thomas Jüdt, ehemaliger Spieler der Leverkusen Leopards und damals Student an der FH Bergedorf, wurde im Verein an den Rahmenbedingungen gearbeitet, um mit dem Spielbetrieb zu beginnen. Das erste Scrimmage der Junior Swans fand 2000 gegen die Hamburg Ducks statt. 2001 wurde dann das erste Mal zum Spielbetrieb gemeldet.

Nachdem die Junior Swans am Spielbetrieb teilnahmen, entschieden sich auch viele Väter mit dem Sport anzufangen. So entstanden die Hamburg Senior Swans, die einige Jahre am Spielbetrieb teilnahmen und sogar zweimaliger deutscher Vizemeister wurden. Im Laufe der Jahre wurden die Junior Swans Spieler logischerweise älter, wodurch die Nachfrage nach einem Jugend-Tackle-Team anstieg.

So entstanden im Jahre 2007 die Hamburg Iron Swans. Im ersten Jahr der Iron Swans zeigte sich gleich, welches Talent im Osten Hamburgs zu finden ist. Ungeschlagen konnten die Iron Swans die Oberliga Nord gewinnen. Im folgenden Jahr konnte dieses Kunststück erneut wiederholt werden, sodass die Iron Swans in ihren ersten zwei Jahren ungeschlagen blieben.

2009 war es dann soweit und das Herrenteam, die Hamburg Black Swans, wurden gegründet. Somit können die Hamburg Swans Football für alle Altersstufen anbieten. Nach wenigen Jahren konnten die Black Swans in die Oberliga Nord aufsteigen und erreichten in den letzten drei Jahren die Playoffs. Mit Florian Dannehl konnte 2016 ein neuer Headcoach verpflichtet werden, der die Black Swans zu neuen sportlichen Höhen bringen soll.
In der Zwischenzeit wechselte die Football Abteilung vom SVNA zum größten Hamburger Sportverein, der TSG Bergedorf. Nach einer langjährigen Odyssee über die verschiedenen Sportplätze in Bergedorf, konnte 2014 das Kunstrasenprojekt am Ladenbeker Weg gestartet werden. Anfang 2015 wurde das neue Homefield der Hamburg Swans fertiggestellt und kann wohl oder übel als bester Footballplatz Norddeutschlands bezeichnet werden.